Soziale Projekte

Musik macht glücklich und fördert ganz nebenbei die sprachliche Entwicklung und kognitive Fähigkeiten. Unsere musikpädagogischen Förderprogramme richten sich an Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, an sozialpädagogische Einrichtungen, an Institutionen, die Menschen mit Demenz betreuen und an alle Schulen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns. Wir schicken Ihnen gerne eine aktuelle Auflistung unserer musikpädagogischen Kernangebote zu. Gemeinsam erarbeiten wir daraus dann ein auf ihre Einrichtung zugeschnittenes Projekt und führen es anschließend an ihrer Institution durch.

Weitweit Voices Chor für Flüchtlinge und Einheimische

"Singen ist die eigentliche Muttersprache aller Menschen", sagt der große Dirigent Yehudi Menuhin.

Deshalb haben wir zusammen mit dem Kulturhaus Osterfeld, der evangelischen Kirchengemeinde Pforzheim und dem Kommunalen Kino ein Chorprojekt entwickelt in dem Einheimische und Flüchtlinge nicht nur gemeinsam singen, sondern sich auch entspannt kennenlernen können. Mit Musik aus allen Herkunftsländern der Chormitglieder bieten wir Begegnungen auf Augenhöhe. Nach und nach finden wir einen ganz eigenen stimmigen Chorklang, den wir dann im Sommer 2017 bei einem Konzert präsentieren werden.

So schließt sich der Kreis zu Yehudi Menuhins weiterführenden Gedanken:
"Auf diesem Wege können wir Menschen die Kraft entwickeln, individuell von innen nach außen  und gesellschaftlich von unten nach oben neue Strukturen zu bauen und zu erhalten, die den lebendigen Frieden  wachsen lassen und schützen. So weiß ich nichts, was dagegen spräche. Warum sollten wir es also nicht mit aller Zuversicht versuchen,  mit den Künstlern dieser Welt und allen, die sich dazu berufen fühlen, gemeinsam eine solche Weltkultur des Singens, gespeist aus allen Quellen der Völker, derart zu entfalten. Wir können dabei nichts verlieren, nur gewinnen."

 

Chorleitung: Sascha Rieger

Wann: Ab dem 10.Oktober immer montags 17.30 - 19.00 Uhr 
Termine: 10.10 - 17.10. - 24.10. - 7.11 - 14.11. - 21.11 - 28.11 - 5.12 - 12.12. 2016 - 9.1 - 16.1. - 23.1 - 30.1.2017
Wo: im Kulturhaus Osterfeld
Was kostet es: Flüchtlinge und Jugendliche gratis - Einheimische Erwachsene nach Selbsteinschätzung.
Wo melde ich mich an: Nutzen sie unser Kontaktformular und Kontakt/Anfahrt, oder rufen Sie uns an: 07231/4184201

  • Es laden ein:
    Kulturhaus Osterfeld
    ChorAkademie Pforzheim e.V.
    Evangelische Kirchengemeinde Pforzheim
    Kommunales Kino Pforzheim

  • Wir danken unseren Unterstützern:
    INNOVATIONSFONDS KUNST Baden-Württemberg
    OBEN AUF e.V. zur Förderung der musikalischen Jugendbildung